Musikwochen der Kreisstadt Heppenheim 2020


32. Musikwochen der Kreisstadt Heppenheim - Veranstaltungen bereits jetzt melden


Musikalische Darbietungen aus zahlreichen Sparten wie Jazz, Tango, Chormusik, Popmusik und Klassik bereichern jeden Herbst die Musiklandschaft in Heppenheim. Viele musikalische Höhepunkte konnten seit nunmehr 31 Jahren im Rahmen der „Musikwochen der Kreisstadt Heppenheim“ gefeiert werden. Die zahlreichen Zuschauer wissen die hohe Qualität der Konzerte zu schätzen.

Öffentliche Konzerte melden
Öffentliche Konzerte, die nach dem 06.11.2020 und  bis zum 20.12.2020 in Heppenheim stattfinden, können bis Anfang August 2020 für einen kostenfreien Eintrag in die Programmbroschüre „Notenheft“ gemeldet werden. Damit sind sie automatisch in die Musikwochen der Kreisstadt eingebunden. Meldungen bitte direkt an das Stadtmarketing, E-Mail diehl(at)stadt.heppenheim.de, gerne auch mit druckfähigen Bilddateien.
 
 

Eröffnungskonzert am 6. November 2020 im Event-Restaurant „Gossini“, Graben

Für das Eröffnungskonzert der diesjährigen Musikwochen konnten die überregional bekannten und regional sehr beliebten „Wolpertinger“ in der Besetzung mit Adax Dörsam (einer der besten und bekanntesten deutschen Gitarristen) und Matz Scheid (bekannt als Solist und Leiter des Odenwälder Shanty-Chores) gewonnen werden. Zwei Stimmen und zwei Gitarren verbreiten als singende und zupfende Fabelwesen jede Menge Spaß zu schwarzhumorigen Texten. Das Wolpertinger-Programm geht von Georg Kreisler bis Ludwig Hirsch, Biermösl Blos`n bis Ry Cooder und einem Latin-Medley, das es in sich hat. Internationale „Folxsmuziek“ mit Humor und Virtuosität!
Wann der Vorverkauf startet, steht zurzeit noch nicht fest. Aktuelle Infos finden Sie aber jederzeit auf dieser Seite.

Inhaber der Heppenheim- oder Ehrenamtscard erhalten freien Eintritt, werden aber um Anmeldung unter Telefon 06252 13-1242 gebeten.

Auskunft und Anmeldung von Konzerten für die Musikwochen 2020:
Magistrat der Kreisstadt Heppenheim | Stadtmarketing
Uta Diehl | Tel. 06252 13-1242 | E-Mail: diehl(at)stadt.heppenheim.de