Neuigkeiten

Ausstellung - Multiple Matters

Un­ter dem Ti­tel "Mul­tiple Mat­ters" zeigt das Mu­se­um Hep­pen­heim Druck­gra­fi­ken und In­stal­la­ti­o­nen der Hep­pen­hei­mer Künst­le­rin Bar­ba­ra Fuchs-Schnee­weiss. Die Aus­stel­lung star­tet am 6. Feb­ru­ar und kann bis 20. März be­sucht wer­den. | mehr

Starkregen-Ereignisse

Star­ke Re­gen­fäl­le, die die Ge­fahr von Über­schwem­mung­en mit sich brin­gen, neh­men zu. Wer sich in­for­mie­ren möch­te, wie stark sein Wohn­ge­biet ge­fähr­det ist und wel­che vor­sorg­li­chen Maß­nah­men er er­grei­fen kann, fin­det hier ei­ni­ge In­for­ma­ti­o­nen. | mehr

Kita Kinder jetzt anmelden

In 17 Hep­pen­hei­mer Kin­der­ta­ges­stät­ten wer­den Kin­der ab drei Jah­ren bis zum Schul­ein­tritt be­treut, elf Ein­rich­tung­en be­treu­en auch Kin­der un­ter drei Jah­ren. El­tern, die ihr Kind zum neu­en Kita-Jahr 2022/2023 in einer Hep­pen­hei­mer Kita an­mel­den möch­ten, soll­ten bald ak­tiv wer­den. An­mel­de­schluss ist der 31.01.2022. | mehr

In Heppenheim finden wieder Festspiele statt

Nach zwei­jäh­ri­ger Pau­se wer­den im Som­mer 2022 die Fest­spie­le in der Hep­pen­hei­mer Alt­stadt neu er­öff­net. Mit The­a­ter­Lust e.V. aus Darm­stadt und ei­nem un­ter­halt­sa­men Pro­gramm kehrt das kul­tu­rel­le Le­ben in den frisch re­no­vier­ten Amts­hof zu­rück. | mehr

B-Plan Südlich-Bgm.-Kunz-Straße – Beteiligung der Öffentlichkeit

Vom 10.01. bis 11.02.2022 kann der Ent­wurf des Be­bau­ungs­plans Nr. 129 Süd­lich Bür­ger­meis­ter-Kunz-Stra­ße im Rah­men der förm­li­chen Öf­fent­lich­keits­be­tei­li­gung ein­ge­se­hen und Stel­lung­nah­men da­zu ab­ge­ge­ben wer­den. Die di­gi­ta­len Ent­wurfs­un­ter­la­gen fin­den Sie hier. | mehr

Erste Archiv- und Museumszeitschrift erschienen

Die Stadt Hep­pen­heim ha­t „res­pec­ta­mus“, ei­ne ge­mein­sa­me Ar­chiv- und Mu­se­ums­zeit­schrift ent­wi­ckelt. Der Ti­tel be­deu­tet ‚wir bli­cken zu­rück‘. Er ver­weist auf die In­ten­ti­on die­ser Zeit­schrift, auf Er­eig­nis­se und Zeit­zeug­nis­se der Stadt­ge­schich­te zu­rück­zu­bli­cken. | mehr

Sirenensignale verstehen

Si­re­nen­sig­na­le war­nen auch in der heu­ti­gen Zeit die Be­völ­ke­rung und Ein­satz­kräf­te bei be­son­de­ren Ge­fah­ren­si­tu­a­ti­o­nen. Hier fin­den Sie die Er­läu­te­rung der ein­zel­nen Sig­na­le. | mehr

Corona Pandemie

Al­le In­for­ma­ti­o­nen zum The­ma Co­ro­na gibt es auf den Sei­ten des Krei­ses Berg­stra­ße. Er­läu­tert wer­den die The­men Imp­fen, Tes­ten, Rei­sen, In­fos für Bür­ger, Schü­ler, Ver­ei­ne uvm. Impf­ter­mi­ne kön­nen hier e­ben­falls ge­bucht wer­den. | mehr

Öffentliche Bekanntmachungen

Öffent­li­che Be­kannt­ma­chung­en wer­den seit 26.04.2021, so­fern nicht Bun­des- o­der Lan­des­recht et­was an­de­res be­stim­men, auf der städ­ti­schen Home­page ver­öf­fent­licht. | mehr

Kitas im 360° Rundumblick

El­tern, die für ih­re Kin­der ei­nen Platz in ei­ner städ­ti­schen Kin­der­ta­ges­stät­te su­chen, ha­ben ab so­fort die Mög­lich­keit, die in Fra­ge kom­men­den Ki­tas on­line zu er­kun­den. Wie man es von Street View kennt, hat man ei­nen 360° Rund­um­blick in al­le auf­ge­nom­me­nen Be­rei­che. | mehr

#HESSENGEGENHETZE: Hass und Hetze im Internet online melden

Die Stadt Hep­pen­heim en­ga­giert sich für ein gu­tes Zu­sam­men­le­ben und kon­struk­ti­ven Um­gang al­ler Men­schen in Hep­pen­heim. In die­sem Zu­sam­men­hang wei­sen wir hier auf ei­ne Mög­lich­keit hin, sich ge­gen Hass und Het­ze im Netz zu weh­ren. | mehr

Stellenangebote bei der Stadt Heppenheim

Mit über 300 Mit­ar­bei­ten­den ist die Kreis­stadt Hep­pen­heim an der Berg­stra­ße ein­er der größ­ten Ar­beit­ge­ber der Re­gi­on. Die Stadt­ver­wal­tung nimmt da­bei viel­fäl­ti­ge kom­mu­na­le Auf­ga­ben für rund 26.000 Ein­woh­ner wahr. Da­mit wir diese Auf­ga­ben auch zu­künf­tig auf einem qua­li­ta­tiv hohen Ni­veau er­le­di­gen kön­nen, such­en wir Sie! | mehr

Heppenheim hilft!

Für Men­schen, die in der jet­zi­gen Si­tu­a­ti­on Un­ter­stüt­zung z.B. beim Ein­kauf be­nö­ti­gen und Men­schen, die da­für ih­re Hil­fe an­bie­ten möch­ten, hat die Stadt Hep­pen­heim ei­ne Ko­or­di­nier­ungs­stel­le ge­schaf­fen. Sie ist zen­tra­ler An­lauf­punkt für al­le Hil­fe-An­bie­ten­den und Hil­fe-Su­chen­den. | s. Meldung v. 20.03.2020

Neues Stadthaus beendet Leerstand in der Innenstadt

Durch die Fer­tig­stel­lung des frü­her­en Met­zen­dorf­hau­ses in der Hep­pen­hei­mer Fuß­gän­ger­zo­ne hat die In­nen­stadt ei­ne er­heb­li­che Auf­wer­tung er­fah­ren. Gro­ße Tei­le der Ver­wal­tung sind jetzt hier un­ter­ge­bracht. Die Fort­schrit­te bei der Re­no­vier­ung ha­ben wir für Sie do­ku­men­tiert. | mehr

Heppenheim zeigt sich von seinen schönsten Seiten

Alt­stadt und Wein­ber­ge, Star­ken­burg und Fest­spie­le, Gas­sen­sen­sa­tio­nen und Wein­markt, ge­müt­liche Lo­ka­le und his­to­ri­sche Ge­mäuer, Bruch­see und La­ter­nen­weg. Dies und vie­les mehr hat die Berg­sträßer Kreis­stadt ih­ren Be­su­chern und Ein­woh­nern zu bie­ten. | mehr

Kontaktdaten
Postanschrift:
Großer Markt 1
64646 Heppenheim
Kontakt:
Telefon: 06252 13-0
Telefax: 06252 13-1102
E-Mail senden
Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 08:00 - 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung