Neuigkeiten

Land­wirt­schaft­li­che Flächen am Schlossberg zu verpachten

Die bis­her zum Wein­an­bau ge­nutz­ten Flä­chen in Pre­mi­um­la­ge am Schloß­berg wer­den zur Pacht an­ge­bo­ten. Denk­bar wä­re auch ei­ne par­zel­lier­te Ver­ga­be und an­der­wei­ti­ge (land­wirt­schaft­li­che) Nut­zung des Steil­hangs. In­te­res­sen­ten kön­nen sich mit Pacht­zins­vor­stel­lung und Nut­zungs­vor­ha­ben bis 30.04.2023 be­wer­ben. | Exposé

Betreuer für Ferienspiele 2023 gesucht

Vom 14.-26.08.2023 ver­an­stal­tet die Stadt Hep­pen­heim Fe­ri­en­spie­le für Hep­pen­hei­mer Kin­der und Ju­gend­li­che. Für das zwei­wö­chi­ge Pro­gramm sucht die Ju­gend­för­de­rung Hep­pen­heim wie­der mo­ti­vier­te Be­treu­er und Be­treu­e­rin­nen. mehr

Kommt, wir machen einen Ausflug

Im A­pril ver­an­stal­tet die städ­ti­sche Ju­gend­för­de­rung zwei Ver­an­stal­tun­gen für Ju­gend­li­che ab 13 Jah­re. Am 5.4. trifft man sich zum Bow­ling, am 14.4. fin­det ein La­ser­tag statt. Treff­punkt ist je­weils um 16:00 Uhr im Ju­gend­zent­rum O­a­se. An­mel­dung ist er­for­der­lich. | mehr

Bürgersprechstunde mit dem „Schutzmann vor Ort“

Poli­zei­ober­kom­mis­sar Michael Ma­jew­ski bie­tet am Dienstag, 4. April 2023 von 14:00 bis 16:00 Uhr ei­ne po­li­zei­li­che Sprech­stun­de in der Fuß­gän­ger­zo­ne vor dem Stadt­haus an. Er steht Bür­gern als An­sprech­part­ner in al­len Si­cher­heits- und Ord­nungs­be­lan­gen zur Ver­fü­gung.

Lärmaktionsplanung - 1. Phase der Öf­fent­lich­keits­be­tei­li­gung

Das Ei­sen­bahn-Bun­des­amt star­tet die ers­te Pha­se der Öf­fent­lich­keits­be­tei­li­gung im Rah­men der Lärm­ak­ti­ons­pla­nung. Bis zum 24. A­pril kön­nen al­le Men­schen, die sich durch Schie­nen­lärm ge­stört füh­len, an der Lärm­ak­ti­ons­pla­nung an Schie­nen­we­gen des Bun­des mit­wir­ken und sich zu ih­ren Lärm­pro­ble­men äu­ßern. | www.laerm­ak­ti­ons­pla­nung-schie­ne.de

Frühlings-Erwachen auf dem Europaplatz

Am 24. März star­tet auf dem Hep­pen­hei­mer Eu­ro­pa­platz das Früh­lings-Er­wa­chen. Be­su­cher kön­nen sich auf Au­to­skoo­ter, Kin­der­ka­rus­sell, Ac­tion­fahr­ge­schäft, Kin­der­schmin­ken und ei­nen Fa­mi­lien­tag freuen.  | mehr

Seniorenbeiratswahl - Infos und Termine

Die Wahl des Se­ni­o­ren­bei­rats der Kreis­stadt Hep­pen­heim fin­det am 16.07.2023 statt. Wahl­vor­schlä­ge kön­nen bis Don­ners­tag, 11. Mai 2023, 16:00 Uhr schrift­lich (im Or­i­gi­nal) bei der Ge­schäfts­stel­le des Wahl­lei­ters ein­ge­reicht wer­den. mehr

Start in den Frühling mit sechs öffentlichen Führungen

Mit gleich sechs öf­fent­li­chen Füh­run­gen im A­pril star­tet die Tou­rist In­for­ma­ti­on in die Füh­rungs­sai­son. Ab 1. A­pril steht die klas­si­sche Stadt­füh­rung e­ben­so auf dem Pro­gramm wie The­men­füh­run­gen, ein Rund­gang zu den Met­zen­dorf-Häu­sern o­der ein klei­nes Kin­der­pro­gramm in den O­ster­fe­ri­en. | mehr

Stellenangebote

Die Stadt Hep­pen­heim hat stän­dig of­fe­ne Stel­len in ver­schie­de­nen Be­rei­chen im An­ge­bot. Wenn Sie ei­nen kri­sen­fes­ten Ar­beits­platz bei ei­nem at­trak­ti­ven Ar­beit­ge­ber su­chen, schau­en Sie ger­ne in un­se­re Ü­ber­sicht der of­fe­nen Stel­len. Wir freu­­en uns auf Ih­­­re Be­­­wer­­­bung. | mehr

Festspiele in Heppenheim

Mit­te Ju­li star­ten im Hep­pen­hei­mer Amts­hof wie­der die Fest­spie­le. Mit aus­ge­wähl­ten Stücken macht In­ten­dan­tin I­ris Strom­ber­ger Lust auf ei­nen un­ter­halt­sa­men The­a­ter­a­bend im mit­tel­al­ter­li­chen Am­bi­en­te. Stö­bern Sie im Pro­gramm­heft und si­chern Sie sich jetzt schon Ih­re Ti­ckets on­line o­der in der Tou­rist In­for­ma­ti­on. | Programmwww.­fest­spie­le-­hep­pen­heim.­com

Ausstellung - 1+1 [KONKRET]

Am 5. März star­tet im Hep­­pen­­hei­­mer Mu­­se­­um die Aus­stel­lung 1+1 [KONKRET]. Mit Heinz Nic­kel und Hu­bert Zim­mer­mann wer­den in der Aus­stel­lung zwei wich­ti­ge Ver­tre­ter der Kon­kre­ten Kunst in Deutsch­land vor­ge­stellt. Die Ar­bei­ten der bei­den Künst­ler sind ge­prägt vom ma­the­ma­ti­schen Den­ken im wei­tes­ten Sin­ne. | mehr

Prof. Heinrich Metzendorf - Veranstaltungen zum 100. Todestag

Als „Bau­meis­ter“ der Berg­stra­ße ging Hein­rich Met­zen­dorf in die Ge­schich­te ein. An­läss­lich sei­nes 100. To­des­ta­ges am 15. Feb­ru­ar 2023 fin­den  in Hep­pen­heim und Bens­heim zahl­rei­che Ver­an­stal­tun­gen statt, die das Le­ben und Wir­ken Hein­rich Met­zen­dorfs in der Re­gi­on be­leuch­ten. | mehr

Wo bleibt mein Geld?

Un­ter dem Mot­to „Wo bleibt mein Geld?“ füh­ren die Sta­tis­ti­schen Äm­ter des Bun­des und der Län­der Jahr ei­ne "Ein­kom­mens- und Ver­brauchs­stich­pro­be 2023" (EVS) durch. In Hes­sen wer­den da­für ca. 6.000 Haus­hal­te ge­sucht, die frei­wil­lig an der Er­he­bung tei­lneh­men. Für aus­sa­ge­kräf­ti­ge Er­geb­nis­se ist es wich­tig, dass Mens­chen in den un­ter­schied­lichs­ten Le­bens­si­tu­a­ti­o­nen teil­neh­men. | mehr

Heppenheim Podcasts

Im Rah­men der Fest­wo­che der Stadt Hep­pen­heim an­läss­lich des 175. Jah­res­ta­ges der „Hep­pen­hei­mer Ver­samm­lung“ vom 10. Ok­to­ber 1847 ent­stan­den di­ver­se Pod­casts zu den The­men De­mo­kra­tie­ge­schich­te, Hep­pen­hei­mer Ver­samm­lung und Re­vo­lu­ti­on 1848/49 etc. Ver­tie­fen Sie Ihr Wis­sen auf die­sem Ge­biet o­der er­fah­ren Sie Neu­es. | mehr

Öffentliche Bekanntmachungen

Öffent­li­che Be­kannt­ma­chung­en wer­den seit 26.04.2021, so­fern nicht Bun­des- o­der Lan­des­recht et­was an­de­res be­stim­men, auf der städ­ti­schen Home­page ver­öf­fent­licht. | mehr

Schnelle Hilfe nach Vergewaltigung

„Schnel­le Hil­fe nach Ver­ge­wal­ti­gung“ ist ein Hilfs­an­ge­bot für Men­schen, de­nen se­xu­a­li­sier­te Ge­walt wi­der­fah­ren ist. Hier kön­nen sich Be­trof­fe­ne ei­ner Ver­ge­wal­ti­gung me­di­zi­nisch ver­sor­gen und Spu­ren für ei­ne e­ven­tu­el­le spä­te­re po­li­zei­li­che An­zei­ge si­chern las­sen. Hil­fe gibt es rund um die Uhr an sie­ben Ta­gen die Wo­che im Kreis­kran­ken­haus Berg­stra­ße. | mehr

Hilfe für die Ukraine

Vie­le Hep­pen­hei­mer Bür­ger­in­nen und Bür­ger ha­ben i­hre Un­ter­stüt­zung für die U­kra­i­ne an­ge­bo­ten. Der Kreis Berg­stra­ße hat nun ei­ne Platt­form ein­ge­rich­tet, um Hilfs-Ak­ti­o­nen aus dem Kreis zu ko­or­di­nie­ren. In­fos auf Face­book un­ter „Berg­strä­ßer für die U­kra­i­ne“ | mehr Infos für Geflüchtete

Arbeiten Sie als Erzieherin in Heppenheim

Mit über 300 Mit­ar­bei­ten­den ist die Kreis­stadt Hep­pen­heim ein­er der größ­ten Ar­beit­ge­ber der Re­gi­on. Be­wer­ben Sie sich jetzt auf un­se­re frei­en Stel­len als Er­zie­her und Er­zie­her im An­er­ken­nungs­jahr. Sie fin­den bei uns ei­nen kri­sen­fes­ten Ar­beits­platz in en­ga­gier­ten Teams. Wir freu­en uns auf Sie. | mehr

Starkregen-Ereignisse - Infos

Star­ke Re­gen­fäl­le, die die Ge­fahr von Über­schwem­mung­en mit sich brin­gen, neh­men zu. Wer sich in­for­mie­ren möch­te, wie stark sein Wohn­ge­biet ge­fähr­det ist und wel­che vor­sorg­li­chen Maß­nah­men er er­grei­fen kann, fin­det hier ei­ni­ge In­for­ma­ti­o­nen. | mehr

Sirenensignale verstehen

Si­re­nen­sig­na­le war­nen auch in der heu­ti­gen Zeit die Be­völ­ke­rung und Ein­satz­kräf­te bei be­son­de­ren Ge­fah­ren­si­tu­a­ti­o­nen. Hier fin­den Sie die Er­läu­te­rung der ein­zel­nen Sig­na­le. | mehr

Corona Pandemie

Al­le In­for­ma­ti­o­nen zum The­ma Co­ro­na gibt es auf den Sei­ten des Krei­ses Berg­stra­ße. Er­läu­tert wer­den die The­men Imp­fen, Tes­ten, Rei­sen, In­fos für Bür­ger, Schü­ler, Ver­ei­ne uvm. Impf­ter­mi­ne kön­nen hier e­ben­falls ge­bucht wer­den. | mehr

#HESSENGEGENHETZE: Hass und Hetze im Internet online melden

Die Stadt Hep­pen­heim en­ga­giert sich für ein gu­tes Zu­sam­men­le­ben und kon­struk­ti­ven Um­gang al­ler Men­schen in Hep­pen­heim. In die­sem Zu­sam­men­hang wei­sen wir hier auf ei­ne Mög­lich­keit hin, sich ge­gen Hass und Het­ze im Netz zu weh­ren. | mehr

Kontaktdaten
Postanschrift:
Großer Markt 1
64646 Heppenheim
Kontakt:
Telefon: 06252 13-0
Telefax: 06252 13-1102
E-Mail senden
Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 08:00 - 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung